In der Nähe des Bodensee's gelegen beschäftigt sich Gmeiner Engineering mit der Konstruktion und dem Bau von Rennsportteilen.
Das Hauptaugenmerk dabei liegt auf dem Bau hochwertiger und performanter Abgaskrümmer. Für Sauger oder Turbo, nach Ihren Vorgaben oder meinen Vorschlägen.

Mein Bestreben ist es mit dem Einsatz modernster Designtools sowie den richtigen Materialien und nicht zuletzt den richtigen Maschinen möglichst kompromisslose Krümmer/Abgas Systeme zu fertigen.

Neben Abgassystemen beschäftige ich mich mit der Konstruktion und dem Bau von allerhand Spezialkomponenten, ich möchte hier ein paar davon auflisten:

  • Kühlerbau, Wasserkühler (ein/mehrreihig), Ladeluftkühler (Luft/Luft oder Luft/Wasser)
  • Der Auslegung von Fahrwerkskomponenten und deren Bau (Schlagwort 25CrMo4 Rohrrahmen, Querlenker usw)
  • Adapter, sei es Motor auf Getriebe, Bremsen auf Achsschenkel
  • Ansaugbrücken für Turbo geladene Fahrzeuge
  • In speziellen Fällen Formenbau, Kühlerschächte (auch in sehr engen Motorräumen)

Ich habe 2016 im Rahmen meiner Tätigkeit im Motorsport bei der Firma Dullinger Fahrwerkstechnik einen Fachlehrgang für die Auslegung von Rennsport Fahrwerken belegt.
Mit fundierten Kenntnissen und dem starken Partner Dullinger Fahrwerkstechnik bin ich gerne bei der Konzeption und Beschaffung von KW - Rennsportfahrwerken behilflich.

Homepage - Dullinger Fahrwerkstechnik

Diesen Komponenten liegen oft komplexe WIG Schweißnähte zu Grunde.
Als geübter Schweißer mit dem nötigen Fachwissen (Metalltechnik - Meister 2017) bin Ich auch als WIG - Schweißdienstleister tätig.

Stahl/Edelstahl/Aluminium/Inconel/Titan/Mischmaterial Schweißnähte, Reparatur/Auftragsschweißen - auch von Gussteilen.

 
Joomla templates by a4joomla